Ist das Aufnahmegespräch i.S. einer Aufnahmeuntersuchung oder als Therapieeinheit zu werten? mydrg.de

« Ambulantisierung: Noch kein großer Wurf | Ist das Aufnahmegespräch i.S. einer Aufnahmeuntersuchung oder als Therapieeinheit zu werten? | Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Landeskrankenhaus (AöR) Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach »





psychology

Ist das Aufnahmegespräch i.S. einer Aufnahmeuntersuchung oder als Therapieeinheit zu werten?

Kann das Aufnahmegespräch, welches bei Aufnahme zur (teil-)stationären Behandlung in der KJPP stattfindet, als Aufnahmeuntersuchung gemäß DKR-Psych 2022, PP014f gewertet werden oder stellt es eine kodierbare Therapieeinheit im Rahmen der OPS-Kodes 9-696.xx dar? (InEK, PDF, 161 kB).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige