Fehlende Durchsetzungskraft bei elektronischem Patientendossier wird kritisiert myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Umfrage belegt: Bürger mehrheitlich gegen Klinikschließungen | Fehlende Durchsetzungskraft bei elektronischem Patientendossier wird kritisiert | MEDIAN Hohenfeld-Klinik Bad Camberg mit neuer Kaufmännischen Leiterin »

 

Fehlende Durchsetzungskraft bei elektronischem Patientendossier wird kritisiert

Fehlende Durchsetzungskraft bei elektronischem Patientendossier wird kritisiert (Luzerner Zeitung).

Auf April dieses Jahres hätten Schweizer Spitäler das elektronische Patientendossier einführen sollen. Jetzt zeigt sich, dass sich die Verzögerung schon länger abzeichnete und die Ziele des Projekts infrage gestellt sind....
- - -



erschienen am Mittwoch, 01.07.2020