Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Wirtschaftsweiser: Krankenhäuser schließen, um Überkapazitäten abzubauen my DRG

« Studie Gesundheit 4.0 Digitalisierung Spectaris | Wirtschaftsweiser: Krankenhäuser schließen, um Überkapazitäten abzubauen | Fingeramputationen und -replantationen bei unterschiedlichen Kostenträgern: Ist die Vergütung kostendeckend? »

 

Wirtschaftsweiser: Krankenhäuser schließen, um Überkapazitäten abzubauen

Wirtschaftsweiser: Krankenhäuser schließen, um Überkapazitäten abzubauen (Epoch Times).

Angesichts des sich verschärfenden Fachkräftemangels und der steigenden Kosten im Gesundheitssystem fordert der Wirtschaftsweise Schmidt, deutsche Krankenhäuser zu schließen. Die Politik sei gefordert, Überkapazitäten abzubauen, schreibt Schmidt in einem Gastbeitrag...
- - - - - - -



erschienen am Montag, 12.11.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×