Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

AOP-Gutachten: Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren des Gutachtens nach § 115b Absatz 1a SGB V myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« An allen drei niederbayerischen Bezirkskrankenhäusern wird es 2021 einen neuen Krankenhausdirektor geben | AOP-Gutachten: Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren des Gutachtens nach § 115b Absatz 1a SGB V | Geburtenstation der Wertachklinik Schwabmünchen bleibt dauerhaft zu »

 

AOP-Gutachten: Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren des Gutachtens nach § 115b Absatz 1a SGB V

AOP-Gutachten: Leistungsbeschreibung zum Vergabeverfahren des Gutachtens nach § 115b Absatz 1a SGB V, Version 0.9 vom 30.06.2020 (GKV-Spitzenverband, PDF, 157 kB).

Mit dem MDK-Reformgesetz wurden die Kassenärztliche Bundesvereinigung, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und der GKV-Spitzenverband beauftragt, ein gemeinsames Gutachten zu den Leistungen nach § 115b SGB V in Auftrag zu geben. Darin...

Mit dem MDK-Reformgesetz wurden die Kassenärztliche Bundesvereinigung, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und der GKV-Spitzenverband beauftragt, ein gemeinsames Gutachten zu den Leistungen nach § 115b SGB V in Auftrag zu geben. Darin soll der Stand der medizinischen Erkenntnisse zu ambulant
durchführbaren Operationen, stationsersetzenden Eingriffen und stationsersetzenden Behandlungen untersucht sowie verschiedene Maßnahmen zur Differenzierung der Fälle nach dem Schweregrad analysiert werden.

Nach einem europaweiten Vergabeverfahren wurde im Dezember 2020 der Zuschlag an
die Bietergemeinschaft IGES Institut GmbH und Gesundheit Österreich Beratungs
GmbH (GÖ-B) erteilt. Mit einer gesetzlich vorgesehenen Bearbeitungszeit von
einem Jahr ist das Gutachten bis Januar 2022 fertigzustellen. Weitere
Informationen sind der Leistungsbeschreibung des Gutachtens zu entnehmen.

Quelle: GKV-Spitzenverband, 12.02.2021

- - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 12.02.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×