Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Der wirtschaftliche Ausblick für deutsche Krankenhäuser verschlechtert sich fortlaufend myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« KRH Klinikum Nordstadt mit neuem Kaufmännischen Direktor | Der wirtschaftliche Ausblick für deutsche Krankenhäuser verschlechtert sich fortlaufend | Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement Klinikum Hanau GmbH »

 

Der wirtschaftliche Ausblick für deutsche Krankenhäuser verschlechtert sich fortlaufend

Der wirtschaftliche Ausblick für deutsche Krankenhäuser verschlechtert sich fortlaufend (Roland Berger, PDF, 2,5 MB).

Trotz angespannter ökonomischer Situation wollen Kliniken 2019 rund 30.000 Pflegestellen schaffen Der wirtschaftliche Ausblick für deutsche Krankenhäuser verschlechtert sich fortlaufend. Es schrieben im Jahr 2018 knapp ein Drittel der Einrichtungen...

Trotz angespannter ökonomischer Situation wollen Kliniken 2019 rund 30.000 Pflegestellen schaffen Der wirtschaftliche Ausblick für deutsche Krankenhäuser verschlechtert sich fortlaufend. Es schrieben im Jahr 2018 knapp ein Drittel der Einrichtungen Verluste, so rechnet für 2019 fast jede zweite Klinik mit roten Zahlen.
Besorgniserregend ist zudem der akute Fachkräftemangel in der Pflege.

Die „Roland Berger Krankenhausstudie 2019“ zeigt die ernste wirtschaftliche und
personelle Situation deutscher Kliniken. Im Rahmen der Analyse wurden
Unternehmensberatung Vorstände und Geschäftsführer der 400 größten
Krankenhäuser des Landes befragt und die Antworten bieten wenig Anlass zur
Euphorie. Zwei Faktoren bereiten den Führungskräften besonders große
Kopfschmerzen: der stetig steigende Kostendruck und der vermehrte Wettbewerb um
qualifiziertes Personal in der Pflege.
[...]

Quelle: Roland Berger, 08.07.2019

- - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 08.07.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×