Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kabinettsvorstoß für Studierte im Gesundheitswesen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« "Demenzkranke sind für Ärzte eine Problem-Klientel" | Kabinettsvorstoß für Studierte im Gesundheitswesen | Klinikum Aschaffenburg wird ausgebaut »

 

Kabinettsvorstoß für Studierte im Gesundheitswesen

Kabinettsvorstoß für Studierte im Gesundheitswesen (WDR).

Quelle: WDR, 15.04.2008 Die Landesregierung will erreichen, dass Hebammen, Physiotherapeuten und Logopäden für ihren Beruf ein Studium brauchen. Dazu beschloss das CDU/FDP- Kabinett eine Bundesratsinitiative. Fachminister Laumann erklärte, das Gesundheitswesen...
- -



erschienen am Dienstag, 15.04.2008
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×