Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung § 116b SGB V: Aufnahme von Leistungen aufgrund der COVID-19-Pandemie myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene: Freigabe des Berichts gemäß § 6 Absatz 5 Anlage 4 der QFR-RL zum Erfassungsjahr 2018 zur Veröffentlichung | Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung § 116b SGB V: Aufnahme von Leistungen aufgrund der COVID-19-Pandemie | Az. B 6 KA 6/20 R: 39 Minuten Fahrzeit zwischen Vertragsarztsitz und Belegabteilung im Krankenhaus sind zu viel »

 

Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung § 116b SGB V: Aufnahme von Leistungen aufgrund der COVID-19-Pandemie

Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung § 116b SGB V: Aufnahme von Leistungen aufgrund der COVID-19-Pandemie - Ergänzung § 5a (Gemeinsamer Bundesausschuss).

Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung § 116b SGB V: Aufnahme von Leistungen aufgrund der COVID-19-Pandemie - Ergänzung § 5a (Gemeinsamer Bundesausschuss)....
- - - - - -



erschienen am Montag, 22.03.2021