Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Bundesdatenschutzbeauftragter: Unverständnis für Forderungen des Sachverständigenrates myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ärztliche Zweitmeinung: 15 Vorschläge für eine Ausweitung des Verfahrens | Bundesdatenschutzbeauftragter: Unverständnis für Forderungen des Sachverständigenrates | Das Klinikum Freising schöpfe sein Potenzial nicht aus »

 

Bundesdatenschutzbeauftragter: Unverständnis für Forderungen des Sachverständigenrates

Bundesdatenschutzbeauftragter: Unverständnis für Forderungen des Sachverständigenrates (Ärztezeitung).

Nach der datenschutzrechtlichen Generalkritik am Gehabe von Kassen und BMG weist Deutschlands oberster Datenschützer nun den Sachverständigenrat in die Schranken. Freiheit gebe es nicht um jeden Preis. Geht keiner datenschutzrechtlichen...
- - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 27.03.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×