Australien: Krankenhaus schickt Mann mit Genickbruch nach Hause myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« US-Pharmafirmen stimmen Milliarden-Einsparungen zu | Australien: Krankenhaus schickt Mann mit Genickbruch nach Hause | Arzt im Test »

 

Australien: Krankenhaus schickt Mann mit Genickbruch nach Hause

Australien: Krankenhaus schickt Mann mit Genickbruch nach Hause (Spiegel).

Quelle: Spiegel, 21.06.2009 Schmerzmittel statt Sofort-Operation: Als ein Australier mit Kopfschmerzen in der Notaufnahme eines Krankenhauses in Sydney erschien, machten die Ärzte dort einen fatalen Fehler. Nur durch Zufall entging...
- -



erschienen am Montag, 22.06.2009