Sachgebietsleitung Kodierung (m/w/d) Klinikum Ingolstadt GmbH mydrg.de

« Baden-Württemberg: Universitätskliniken bekommen mehr Mittel | Sachgebietsleitung Kodierung (m/w/d) Klinikum Ingolstadt GmbH | Leitung medizinische Qualitätssicherung (w/m/d) Universitätsmedizin Göttingen »





person_search

Sachgebietsleitung Kodierung (m/w/d) Klinikum Ingolstadt GmbH

Scan QR-Code 93987 Die Klinikum Ingolstadt GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachgebietsleitung Kodierung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Ingolstadt GmbH: Sachgebietsleiter Kodierung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-ingolstadt.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Ingolstadt GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Sachgebietsleitung Kodierung

Bewerbungsanschrift:
Krumenauerstraße 25

85049
Ingolstadt



Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Leistungsgerechtes Entgelt

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Fachliche Leitung der Kodierung und Unterstützung des Kodierungs- und MD-Teams
Organisation bzw. Reorganisation des gesamten Bereiches unter den Vorgaben der Geschäftsführung
Sicherstellung und Steuerung der zeitnahen, umfassenden und korrekten medizinischen Dokumentation und Kodierung u.a.
Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Dienst und dem Pflegedienst zur Sicherstellung einer korrekten Leistungserfassung
Optimierung der Kodier- und Dokumentationsqualität
Schulung der eigenen Mitarbeiter, interne Schulungen der patientennahen Bereiche, wie Ärzte und Pflege
Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Weiterentwicklung der medizinischen Dokumentation und Berichtswesen u.a.
Vorbereitung und Begleitung von Strukturprüfungen in Zusammenhang mit OPS-Komplexcodes und PEPP-OPS
Antragstellung zu den NUB in Abstimmung mit Medizin und Materialwirtschaft

Ausbildung:

Abgeschlossene Berufsausbildung idealerweise im Bereich Medizin oder eine gleichermaßen geeignete medizinische/pflegerische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung

Berufserfahrung

Fundiertes Wissen in der Fallkodierung unterschiedlicher Fachrichtungen im DRG-System
Kenntnisse in der Kodierung im PEPP-System wünschenswert
Mehrjährige Krankenhauserfahrung und Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern
Einschlägige Führungserfahrung mit einer verantwortungsvollen und kooperativen Haltung
Kenntnisse in den Programmen I-SH von SAP, ID DIACOS etc. wünschenswert
Routinierter Umgang mit MS-Office, speziell Access, Excel und PowerPoint wünschenswert

Fähigkeiten:

Selbständige Arbeitsweise und praxisorientierte Hands-On-Mentalität
Fähigkeit zu analytisch, planerischem Denken und Kreativität
Flexibilität, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent

Online seit
2023-01-10
Gültig bis
2023-02-08


Anzeige: ID GmbH
Anzeige