Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

myDRG SiteSearch

Schlagzeilen im my DRG Archiv durchsuchen - Presseartikel finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

11.04.2018

Investitionsbedarf: Krankenhäuser brauchen auch 2018 sechs Milliarden Euro (AOK-Gesundheitspartner).


01.02.2017

Das PsychVVG in der Gesamtschau (Das Krankenhaus 02/2017).


26.04.2016

Psychiatrie-Entgeltsystem: PEPP-Weiterentwicklung erforderlich (VdEK).


18.03.2015

Katalog für die Investitionsbewertungsrelationen 2015 (IBR 2015) (InEK, XLS, 189 kB).


05.09.2013

Az. 4 K 978/12.NW: Mehrkosten für Praxisanleitung sind im Ausbildungsbudget nach § 17a Abs. 3 Satz 1 KHG jeweils jährlich neu zu berechnen und zu finanzieren (Medizinrecht RA Mohr).


11.07.2013

Az. 4 K 977/12.NW: Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße bestätigt Finanzierung der Praxisanleitung in Rheinland-Pfalz ab 2009 (Seufert Rechtsanwälte).


07.06.2013

Der aktualisierte DRG-Preisindikator Z-Bax (Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO)).


17.10.2012

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie fordert Bundesgesundheitsminister Bahr auf, das Pauschalierende Entgeltsystem Psychiatrie-Psychosomatik (PEPP) nicht qua Ersatzvornahme zur Grundlage der Finanzierung in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern zu machen (BAG KJPP).


31.07.2012

Die neue bundeseinheitliche PIA-Dokumentationsvereinbarung (Das Krankenhaus 08/2012).


18.06.2012

Psychiatrie-Entgeltsystem: Hohe Anforderungen an die Leistungsdokumentation (Deutsches Ärzteblatt).


05.04.2012

Gesundheitsausgaben 2010 auf rund 287 Milliarden Euro gestiegen (Destatis).


01.02.2012

Deutsche Krankenhausgesellschaft ruft Kliniken zur Nichtteilnahme an Umfrage zu Landesbasisfallwerten auf (Ärztezeitung).


06.01.2012

Referentenentwurf für ein Psych-Entgeltgesetz: Anmerkungen der DKG (Das Krankenhaus 01/2012).


08.12.2011

Krankenhaus-Report 2012: Schwerpunkt Regionalität (WIdO, PDF, 122 kB).


08.12.2011

Krankenhausfinanzierung 2012 im Fokus (Das Krankenhaus 12/2011).


28.09.2011

Bundesbasisfallwert (BBFW) 2012 in Höhe von 2991,53 Euro vereinbart (GKV-Spitzenverband).


23.09.2011

Z-Bax: Der aktuelle DRG-Preisindikator des WIdO mit Datenstand 19.09.2011 (WIdO, PDF, 106 kB).


12.08.2011

Krankenhaus Wörth: Kassenverhandlungen gelungene Operation (Mittelbayerische).


29.07.2011

Krankenhäuser zahlen rund 110 Millionen Euro an AOK Bayern zurück (Deutsches Ärzteblatt).


21.03.2011

Krankenhäuser: Den Sanierungsbeitrag übererfüllt (Deutsches Ärzteblatt).


09.02.2011

Prä-Test zur Kalkulation der Investitionsbewertungsrelationen nach § 10 Abs. 2 KHG (InEK).


10.12.2010

Krankenhaus-Report 2011: Qualität durch Wettbewerb (WIdO).


06.12.2010

Az. 5 A 134/09: Verwaltungsgericht Braunschweig bestätigt Finanzierung der arbeitsplatzbezogenen Kosten der Praxisanleitung nach KHRG (Seufert Rechtsanwälte, PDF, 30 kB).


06.11.2010

Z-Bax, der aktuelle DRG-Preisindex des WIdO (WIdO, PDF, 73 kB).


04.11.2010

GKV-FinG: Mehrleistungsabschläge müssen zurückgenommen werden (Das Krankenhaus 11/2010).


30.10.2010

Die Ermittlung der Erlösausgleiche 2010 (KPMG Gesundheitsbarometer, PDF, 442 kB).


05.08.2010

Stand der Investitionskostenfinanzierung 2010 (Das Krankenhaus 08/2010, PDF, 600 kB).


21.05.2010

Das Krankenhausfinanzierungsrahmengesetz (KHRG), die Psych-OPS-Ziffern und die neue Entgeltregelung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Psychiatrie und Psychotherapie / The hospital financing frame regulation, psychiatric OPS figures and new reimbursement ordinance for psychosomatic medicine and psychotherapy as well as psychiatry and psychotherapy (PubMed).


12.05.2010

Neuregelung der belegärztlichen Vergütung (Offenes Presseportal).


14.04.2010

Kreis Neu-Ulm baut weiter an Kliniken (Südwest-Presse).


02.04.2010

Entgeltsystem Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, das Krankenhaus 102 (2010): 04 (Kohlhammer).


31.03.2010

3M präsentiert neue Software zur Verschlüsselung von Leistungen im psychiatrischen und psychosomatischen Geltungsbereich / Neues Modul für die Kodierung von Psych-DRGs nach §17 KHG (3M).


12.03.2010

DRG in der Psychiatrie: An den Bedürfnissen vorbei (Deutsches Ärzteblatt).


04.03.2010

Landesbasisfallwert für NRW i.H.v. EUR 2895 genehmigt (KGNW).


09.01.2010

Gesundheitspolitik: Wie verlässlich sind die Rahmenbedingungen für das Jahr 2010? (Das Krankenhaus 01/2010).


02.11.2009

Finanzierung von Qualitätsstandards in der Krankenhauspsychiatrie noch nicht gesichert - Bundesarbeitsgemeinschaft der Träger psychiatrischer Krankenhäuser fordert von der neuen Bundesregierung Nachbesserungen (Pfalzklinikum f. Psychiatrie und Neurologie).


02.11.2009

Gesetz zum ordnungspolitischen Rahmen der Krankenhausfinanzierung ab dem Jahr 2009 (KHRG) - Auswirkungen auf die psychiatrischen Krankenhäuser (BAG Psychiatrie, PDF, 34 kB).


29.10.2009

Feature:
Psych-PV und neues Entgeltsystem in der psychiatrischen Versorgung. Vielen Dank an Herrn Koch und die Linkgeber:
DKG Teil I
DKG Teil II
DKG Teil III
Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
AKP - Arbeitskreis der Krankenhausleitungen Psychiatrischer Krankenhäuser und Kliniken Deutschland I
AKP - Arbeitskreis der Krankenhausleitungen Psychiatrischer Krankenhäuser und Kliniken Deutschland II
Psychiatrienetz Bonn
Verdi I
Verdi II


01.10.2009

Bundesbasisfallwert für Krankenhausleistungen vereinbart: 2.935,78 Euro (GKV-Spitzenverband).


07.08.2009

Z-Bax - Preisindex der Zahlbasisfallwerte mit Stand vom 03.08.2009 (WIdO, PDF, 65 kB).


27.07.2009

Gesicherte Existenz der Krankenhäuser für Patientenversorgung und Nachwuchsförderung unerlässlich - Windhorst: "Wo bleibt das nachhaltige Rettungspaket 2010 für die Krankenhäuser?" (Ärztekammer Westfalen-Lippe).


21.07.2009

Klinikum St. Georg Leipzig: Linke will angekündigten SPD-Antrag unterstützen (Leipziger Internet-Zeitung).


09.07.2009

Zweite Fortschreibung der Anlage zur Vereinbarung nach § 21 Abs. 4 und Abs. 5 KHEntgG (InEK).


01.07.2009

Stadt stimmt Austritt des Leipziger Klinikums St. Georg aus Kommunalem Arbeitgeberverband zu (Leipziger Volkszeitung).


23.06.2009

Zahlen für den Rechnungs-Check? Aufwandspauschale ein Unding (AOK-Bundesverband, PDF, 493 kB).


18.06.2009

Bayerns Krankenhäuser streben engere Zusammenarbeit mit den Vertragsärzten an (Bayerische Krankenhausgesellschaft).


17.06.2009

Kliniken wollen Inkasso weiter bei den Kassen sehen (Ärztezeitung).


10.06.2009

Vorabfassung der Anlage zur Vereinbarung nach § 21 Abs. 4 und Abs. 5 KHEntgG (InEK, PDF, 747 kB).


20.05.2009

Hilft das neue Krankenhausfinanzierungsreformgesetz (KHRG) den psychiatrischen-psychotherapeutischen-psychosomatischen Kliniken aus ihren personellen / finanziellen Notlagen? (Thieme-Connect).


13.05.2009

Jahr der Rekorde für Medizinische Hochschule Hannover (Hannoversche Allgemeine Zeitung).


08.05.2009

Um Tarifrate korrigierter Landesbasisfallwert für NRW (AOK Gesundheitspartner).


06.05.2009

Krankenhäuser: Die Wirtschaftskrise wirft ihren Schatten voraus (Deutsches Ärzteblatt).


05.05.2009

G-DRG-Systemanpassung 2009 - Adjustment of the German DRG system in 2009 (Springerlink).


04.05.2009

Vereinbarung zur teilweisen Finanzierung der Tariferhöhungen steht (Das Krankenhaus 05/2009, PDF, 156 kB).


23.04.2009

Rating-Report 2009: Forscher fordern Schließung hunderter Krankenhäuser (Der Westen).


23.04.2009

Insolvenzgefahr der deutschen Krankenhäuser: Revierkliniken stehen am besten da (Der Westen).


22.04.2009

Krankenhaus Rating Report 2009 (Executive Summary): Deutsche Kliniken wirtschaftlich im Auge des Orkans (RWI Essen, PDF, 194 kB).


11.04.2009

Krankenhäuser mit 10 000 freien Stellen (Das Krankenhaus 04/2009).


10.04.2009

Tariferhöhungsrate von 6,24 Prozent gemäß § 10 Abs. 5 KHEntgG (AOK-Gesundheitspartner).


06.04.2009

Rahmenempfehlung zur Umsetzung des KHRG (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 747 kB).


06.04.2009

Eine Milliarde mehr für die Krankenhäuser (Deutsches Ärzteblatt).


02.04.2009

Az. 3 C 8.08: Bundesverwaltungsgericht: Ausschluss der Schiedsstellenfähigkeit für Fallzahlsteigerungen war nichtig (Urteil vom 26.02.2009) (Seufert Rechtsanwälte, PDF, 103 kB).


27.03.2009

Arbeitsverdichtung in den Krankenhäusern: Patienten klagen über gehetztes Personal (Kieler Nachrichten).


25.03.2009

KHRG: Neue Finanzierungsregelung bedroht belegärztliche Versorgung (Hessische Krankenhausgesellschaft).


24.03.2009

KHRG: Gesetz zum ordnungspolitischen Rahmen der Krankenhausfinanzierung ab dem Jahr 2009 (Krankenhausfinanzierungsreformgesetz) in Kraft getreten (Bundesgesetzblatt, PDF, 143 kB).


24.03.2009

Kleine Übersicht über das Krankenhausfinanzierungsreformgesetz. Vielen Dank an R. Schaffert (MedCo-Hessen.de, PDF, 900 kB).


21.03.2009

Gesetzesnovelle kostet Krankenhäuser Millionen (Pressetext).


17.03.2009

Jürgen Malzahn: Reform der Krankenhaus-Finanzierung - Statt Einzelverträgen Mehrkosten für die Versichertengemeinschaft (AOK Bundesverband).


17.03.2009

Krankenhäuser vor dem Infarkt / Sinkende Budgets zwingen zu Einschnitten - Verband sieht die Versorgung der Patienten in Gefahr (Mitteldeutsche Zeitung).


10.03.2009

Pleißentalklinik Werdau legt gesunde Bilanz vor (Freie Presse).


06.03.2009

Klinikum Stuttgart steht schweres Jahr bevor: Defizit soll bis 2010 abgebaut sein - Gutachten soll Strukturen im Olgahospital unter die Lupe nehmen (Esslinger Zeitung).


05.03.2009

Vertreter der bayerischen Großkrankenhäuser tagen in Bayreuth - Bayerns Klinikchefs fordern rasche Auszahlung der gesetzlichen Finanzierungshilfen (Bayerische Krankenhausgesellschaft).


03.03.2009

Bilanz des KHRG: Ein nicht abgeschlossenes Bauwerk (Das Krankenhaus 03/2009, PDF, 549 kB).


03.03.2009

Lesetipp: Regelungen des Krankenhausfinanzierungsreformgesetzes (Das Krankenhaus 03/2009, PDF, 531 kB).


03.03.2009

Von Hilfen und neuen Lasten - Qualitätssicherung in höchster Gefahr (Das Krankenhaus 03/2009, PDF, 67 kB).


03.03.2009

RWI: Kliniken erzielen 2009 kleinen Überschuss (Ärztezeitung).


27.02.2009

Kassen bunkern Fonds-Gelder, die den Kliniken zustehen - Krankenhäuser warten auf 110 Millionen Euro (Ärztezeitung).


23.02.2009

Helios-Chef de Meo: Keine Belebung bei Krankenhaus-Privatisierungen (OnVista).


19.02.2009

Lesetipp: Flickwerk statt Finanzreform (AOK-Bundesverband, PDF, 573 kB).


16.02.2009

Krankenhausreform wird heimlich nachgebessert (Handelsblatt).


16.02.2009

Bundesratsbeschluss zum KHRG - "Krankenhäuser können jetzt Gas bei Innovationen geben!" (BVMed).


13.02.2009

Krankenhausfinanzierungsreformgesetz im Bundesrat: Langfristige Perspektive für Krankenhäuser (Bundesministerium für Gesundheit).


13.02.2009

Mehr Geld für Kliniken (Kölner Stadtanzeiger).


13.02.2009

Verabschiedung des Krankenhausfinanzierungsreformgesetzes (KHRG) im Bundesrat (DKG).


13.02.2009

Land Rheinland-Pfalz will Krankenhäusern in diesem Jahr 320 Millionen Euro zur Verfügung stellen (Mannheimer Morgen).


07.02.2009

Marburger Bund verteidigt hohe Gehaltsforderungen der Ärzte (Deutschlandradio).


07.02.2009

Der Liquiditätsskandal (Das Krankenhaus 02/2009).


07.02.2009

Bankhaus Lampe: Rhön-Klinikum halten (Börse.de).


03.02.2009

Verluste beim Klinikum Main-Spessart: Erst war's ein Loch - jetzt sind's zwei (Mainpost).


24.01.2009

Jetzt wird das Geld knapp - Krankenhäuser müssen früh in diesem Jahr auf viele Millionen Euro verzichten (Hessische Nachrichten).


19.01.2009

Die osthessischen Krankenhäuser leiden darunter, dass der Bundestag die Krankenhaus-Finanzierung kurz vor Weihnachten deutlich schlechter ausgestattet hat als bis dahin zugesagt (Fuldaer Zeitung).


19.01.2009

SPD zu Besuch im Klinikum Nürnberg (Rathausplatz 2).


17.01.2009

Oldenburg: Krankenhäusern fehlen vier Millionen (NWZ-Online).


17.01.2009

"Kempen wird nicht geschluckt" (Westdeutsche Zeitung).


14.01.2009

Hamburgs Kliniken sehen Engpässe (Hamburger Abendblatt).


13.01.2009

Übersicht über die Inhalte des Krankenhausfinanzierungsreformgesetzes (Das Krankenhaus 01/2009, PDF, 349 kB).


13.01.2009

Städtische Kliniken Frankfurt a.M.-Höchst: "Krankenhausfinanzierungsgesetz nicht ausreichend, Unterfinanzierung der Krankenhäuser bleibt" (Frankfurt-Live).


09.01.2009

Das Jahr 2009: Finanzkrise und Dauerwahlkampf (Das Krankenhaus 01/2009, PDF, 90 kB).


09.01.2009

Josephshospital Warendorf: "Das Haus ist zukunftsfähig aufgestellt" (Borkener Zeitung).


09.01.2009

"Unschöne Bescherung zu Weihnachten" - KHRG verdirbt den Einstieg ins neue Jahr (Das Krankenhaus 01/2009, PDF, 100 kB).


03.01.2009

Nordrhein-Westfalen droht mit Klage gegen Klinik-Gesetz (Yahoo).


30.12.2008

Krise erreicht Sozialbereich - Jeder neunte Euro geht ins Gesundheitssystem (Neue Westfälische).


27.12.2008

"Eine Klinik ist kein Fließband" (Sindelfinger Zeitung).


22.12.2008

Weihnachtsgeschenk für Krankenhäuser - Erhöhung der Aufwandspauschale bei DRG-Prüfungen (MDS).


22.12.2008

NRW-Gesundheitsminister droht mit Klage gegen Krankenhausgesetz (Aachener Zeitung).


20.12.2008

Krankenhausfinanzierungsreformgesetz: 3,5 Milliarden Euro mehr für die Krankenhäuser (J. Teuchner, MdB).


18.12.2008

Schmidt betont Vorteile für Patienten durch Klinik-Finanzspritze (Yahoo).


17.12.2008

DKG zur Beratung und Verabschiedung des Krankenhausfinanzierungsreformgesetzes (KHRG) im Deutschen Bundestag (DKG).


17.12.2008

Krankenhausfinanzierungsgesetz mit Koalitionsmehrheit angenommen - Verlängerung der Konvergenzphase - Erhöhung der MDK-Aufwandspauschale - Kassenbezogene Umsetzung der Stichprobenprüfung nach §17c KHG (Bundestag).


17.12.2008

Rotenburg: Landrat rechnet mit besseren Erlösen (Hessische Nachrichten).


15.12.2008

Kassen fordern begrenzte Klinikbudgets (Die Welt).


12.12.2008

Krankenhäuser in der Demografiefalle - 20 DRGs verursachen knapp ein Viertel des gesamten vollstationären Leistungsspektrums (Versicherungsjournal).


12.12.2008

Klinikkatastrophe: Ulla Schmidts 3 Mrd. Hilfsprogramm gekippt (Hamburgische Krankenhausgesellschaft).


05.12.2008

Keine neuen Belastungen für die Krankenhäuser (Das Krankenhaus 12/2008, PDF, 680 kB).


05.12.2008

Stellungnahme der DKG zu den Formulierungshilfen des BMG für Änderungsanträge zum KHRG (Das Krankenhaus 12/2008, PDF, 167 kB).


04.12.2008

Kliniken fühlen sich ausgetrickst (Frankfurter Rundschau).


03.12.2008

Klinikschließungen und Entlassungen drohen (Junge Welt).


02.12.2008

Schmidt erteilt Kliniken Abfuhr (Süddeutsche Zeitung).


01.12.2008

Zu den Änderungsanträgen zum Krankenhausfinanzierungsreformgesetz (KHRG) - Strafen statt Hilfen für die Krankenhäuser (DKG).


29.11.2008

Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim: Ausdünnung der Belegschaft muss aufhören - Aufnahme der Krankenhäuser des Landkreises Karlsruhe in die Holding (Bönnigheimer Zeitung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×