Meldungen aus der Gesundheitswirtschaft mydrg.de

« Oktober 2019 | Aktueller Monat | Dezember 2019 »





local_hospital

Universitätsmedizin Rostock informiert über wirtschaftliche Lage

Universitätsmedizin Rostock informiert über wirtschaftliche Lage (Pressemitteilung).

account_balance

Az. L 11 KR 4112/18: Die Kodierung einer Verdachtsdiagnose (hier: J69 Aspirationspneumonie) ist bei hinreichend nachvollziehbarem Verdacht und Behandlung zulässig

Az. L 11 KR 4112/18: Die Kodierung einer Verdachtsdiagnose (hier: J69 Aspirationspneumonie) ist bei hinreichend nachvollziehbarem Verdacht und Behandlung zulässig. Der Einwand der Krankenkasse, dass eine Diagnose keine Verdachtsdiagnose sei, wenn die sichere Diagnosestellung vom Krankenhaus unterlassen worden sei, trage nicht (Urteilsbegründung).

scatter_plot

Definitionshandbuch aG-DRG-Version 2020

aG-DRG Definitionshandbuch 2020:
Definitionshandbuch 2020 Band 1 (InEK, PDF, 8,4 MB).
Definitionshandbuch 2020 Band 2 (InEK, PDF, 5,8 MB).
Definitionshandbuch 2020 Band 3 (InEK, PDF, 6,6 MB).
Definitionshandbuch 2020 Band 4 (InEK, PDF, 17,2 MB).
Definitionshandbuch 2020 Band 5 (InEK, PDF, 7,4 MB).

scatter_plot

Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung

Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung (InEK, PDF, 626 kB).

groups

Bayerns Gesundheitsministerin: Krankenhaus-Versorgung in Bayern wird weiter ausgebaut - Krankenhausplanungsausschuss beschließt neue Planungsgrundsätze für die Transitionspsychiatrie, Neurologie und Neurochirurgie

Bayerns Gesundheitsministerin: Krankenhaus-Versorgung in Bayern wird weiter ausgebaut - Krankenhausplanungsausschuss beschließt neue Planungsgrundsätze für die Transitionspsychiatrie, Neurologie und Neurochirurgie (Bayerische Staatsregierung).

account_balance

Az. L 11 KR 2308/18: Flexible Bronchoskopie über einen Bronchoflex Tubus müsse als starre Bronchoskopie im Sinne des OPS-Code 1-620.10 kodiert werden

Az. L 11 KR 2308/18: Flexible Bronchoskopie über einen Bronchoflex Tubus müsse als starre Bronchoskopie im Sinne des OPS-Code 1-620.10 kodiert werden (Urteilsbegründung).

account_balance

Az. L 11 KR 516/19: Die postoperative akute pulmonale Insuffizienz sei mit J95.2 zu kodieren, sofern es sich nicht um eine routinemäßige Sauerstoffinsufflation auf der Intensivstation handelt

Az. L 11 KR 516/19: Die postoperative akute pulmonale Insuffizienz sei mit J95.2 zu kodieren, sofern es sich nicht um eine routinemäßige Sauerstoffinsufflation auf der Intensivstation handelt (Urteilsbegründung).

scatter_plot

Vereinbarung nach § 9 Absatz 1 Nummer 8 des Krankenhausentgeltgesetzes (KHEntgG) über die näheren Einzelheiten zur Verhandlung des Pflegebudgets (Pflegebudgetverhandlungsvereinbarung)

Vereinbarung nach § 9 Absatz 1 Nummer 8 des Krankenhausentgeltgesetzes (KHEntgG) über die näheren Einzelheiten zur Verhandlung des Pflegebudgets (Pflegebudgetverhandlungsvereinbarung) (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 440 kB).

Grundseminar f. Kodierfachkräfte

Sie entlasten Ihre Ärzte von der Kodierung? Bilden Sie Ihre eigenen Kodierkräfte mit dem Grundseminar aus: In zwei Abschnitten z.B. am 10.-13.12.2019 und 15.-17.01.2020 bei Dortmund oder 21.-24.01.2020 und 18.-20.02.2020 in Erfurt oder 11.-14.02.2020 und 11.-13.03.2020 bei Stuttgart. Alles Wesentliche in 60 UE mit vielen Kodierübungen und Workshops. Durch die kleine Gruppe (max. 9 TN) außergewöhnlicher Lernerfolg (MeDoKu).

groups

Krankenhäuser in Hannover: Bürokratie entzieht den Patienten das Personal in den Kliniken

Krankenhäuser in Hannover: Bürokratie entzieht den Patienten das Personal in den Kliniken (Hannoversche Allgemeine).

groups

Krankenwohl statt Kommerzialisierung: Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen fordert Umkehr im Gesundheitswesen

Krankenwohl statt Kommerzialisierung: Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen fordert Umkehr im Gesundheitswesen (Pressemitteilung).

local_hospital

UKGM Marburg: In der Kardiologie und auf den Intensivstationen seien Überlastungsanzeigen an der Tagesordnung

UKGM Marburg: In der Kardiologie und auf den Intensivstationen seien Überlastungsanzeigen an der Tagesordnung (Mittelhessen).

PKMS 2020

PKMS 2020? Der OPS-Schlüssel für den PKMS bleibt in 2020 erhalten! Aufgrund der vielfältigen Dokumentationsmöglichkeiten beim PKMS sowie Auslegungen der einzelnen Leistungen kann es bei ungeschultem Personal zu Missverständnissen und Unsicherheiten kommen. In den Seminaren erlernen Ihre Mitarbeiter einen strukturierten Umgang mit dem PKMS und sichern damit routiniert und nachhaltig die erforderliche Qualität der Dokumentation. Je 1-Tagesseminare für die Grundlagen und für Fortgeschrittene. Termine bei Dortmund, in Erfurt und bei Stuttgart (MeDoKu).

local_hospital

Investitionen von 20 Millionen Euro in die Kliniken des Landkreises Diepholz für die geplante Zentralklinik geplant

Investitionen von 20 Millionen Euro in die Kliniken des Landkreises Diepholz für die geplante Zentralklinik geplant (Kreiszeitung).

local_hospital

Krankenhaus Öhringen mit neuer Kaufmännischer Direktorin

Krankenhaus Öhringen mit neuer Kaufmännischer Direktorin (Stimme).

groups

Medizinische Versorgung auf dem Land: Die Leute hängen an ihrem Krankenhaus

Medizinische Versorgung auf dem Land: Die Leute hängen an ihrem Krankenhaus (Deutsches Ärzteblatt).

scatter_plot

Entlassmanagement: Blutige Entlassungen aus dem Krankenhaus als mögliche Folge des MDK-Reformgesetzes?

Blutige Entlassungen aus dem Krankenhaus als mögliche Folge des MDK-Reformgesetzes? (Der neue Wiesentbote).

account_balance

Az. B 1 KR 13/18 R: Einsatzzeit von CPAP/HFNC-Systemen bei Neugeborenen und Säuglingen sei nicht als Beatmungszeit im Sinne der Kodierungsrichtlinien anzusehen

Az. B 1 KR 13/18 R: Einsatzzeit von CPAP/HFNC-Systemen bei Neugeborenen und Säuglingen sei nicht als Beatmungszeit im Sinne der Kodierungsrichtlinien anzusehen (Krankenhausrecht-Aktuell).

account_balance

Az. L 10 KR 538/15: Strukturmerkmale bei der intensivmedizinischen Komplexbehandlung

Az. L 10 KR 538/15: Strukturmerkmale bei der intensivmedizinischen Komplexbehandlung (Krankenhausrecht-Aktuell).

local_hospital

Mitarbeiterinformation zum Umbruchprozess im Klinikum Niederlausitz

Mitarbeiterinformation zum Umbruchprozess im Klinikum Niederlausitz (Pressemitteilung).

library_books

Comorbidity Patterns Among Patients with Peripheral Arterial Occlusive Disease in Germany: A Trend Analysis of Health Insurance Claims Data

Comorbidity Patterns Among Patients with Peripheral Arterial Occlusive Disease in Germany: A Trend Analysis of Health Insurance Claims Data (European Journal of Vascular and Endovascular Surgery).

scatter_plot

Hüft- und Knieprothesen für Jüngere und in Spezialfällen: Kostendruck gefährdet qualitativ hochwertige Versorgung

Hüft- und Knieprothesen für Jüngere und in Spezialfällen: Kostendruck gefährdet qualitativ hochwertige Versorgung (DGOU).

scatter_plot

MDK-Rechnungskürzungen trotz ungesicherter Anschlussversorgung der Patienten und Entlassmanagement - Fallbeispiele

Rechnungskürzungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK), obwohl die Anschlussversorgung der Patienten nicht gesichert ist - Fallbeispiele (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft).

language

Angespannte Lage in Frankreichs Kliniken: Krankenhausbudget soll in den kommenden drei Jahren um 1,5 Milliarden Euro erhöht werden

Angespannte Lage in Frankreichs Kliniken: Krankenhausbudget soll in den kommenden drei Jahren um 1,5 Milliarden Euro erhöht werden (Handelsblatt).

star_outline

Hüft- und Knie-Endoprothetik: Qualitätsvertrag soll unnötige Operationen vermeiden helfen

Hüft- und Knie-Endoprothetik: Qualitätsvertrag soll unnötige Operationen vermeiden helfen (Barmer).

account_balance

Az. B 1 KR 13/19 R: Krankenhausträgerin hat Anspruch auf Vergütung der vollstationären Behandlung des Versicherten als Notfall-Reha-Behandlung

Az. B 1 KR 13/19 R: Krankenhausträgerin hat Anspruch auf Vergütung der vollstationären Behandlung des Versicherten als Notfall-Reha-Behandlung (Terminbericht 52/19).

account_balance

Az. B 1 KR 13/19 R: Akutkrankenhaus hat Vergütungsanspruch, wenn es einen stationär rehabilitationsbedürftigen Versicherten bis zum Erhalt eines Reha-Platzes stationär weiterbehandelt

Az. B 1 KR 13/19 R: Akutkrankenhaus hat Vergütungsanspruch, wenn es einen stationär rehabilitationsbedürftigen Versicherten bis zum Erhalt eines Reha-Platzes stationär weiterbehandelt (Pressemitteilung).

account_balance

Az. B 1 KR 33/18 R: Krankenhaus ist bei Prüfung der Krankenhausabrechnung auf sachlich-rechnerische Richtigkeit nicht von der nachträglichen Vorlage eines OP-Berichtes ausgeschlossen

Az. B 1 KR 33/18 R: Krankenhaus ist bei Prüfung der Krankenhausabrechnung auf sachlich-rechnerische Richtigkeit nicht von der nachträglichen Vorlage eines OP-Berichtes ausgeschlossen (Terminbericht 52/19).

account_balance

Az. B 1 KR 6/19 R: Krankenhaus muss Beurlaubung oder durchgehende Behandlung beim Warten auf einen entscheidenden Befund gegen Entlassung und Wiederaufnahme wirtschaftlich abwägen

Az. B 1 KR 6/19 R: Krankenhaus muss Beurlaubung oder durchgehende Behandlung beim Warten auf einen entscheidenden Befund gegen Entlassung und Wiederaufnahme wirtschaftlich abwägen (Terminbericht 52/19).

account_balance

Az. B 1 KR 10/19 R: Nicht augenfälliger Abrechnungsfehler sei zulasten des Krankenhauses (Zusatzentgelt Excimer-Laser) nach zwei Jahren verwirkt

Az. B 1 KR 10/19 R: Nicht augenfälliger Abrechnungsfehler sei zulasten des Krankenhauses (Zusatzentgelt Excimer-Laser) nach zwei Jahren verwirkt (Terminbericht 52/19).

local_hospital

Katholischer Gesundheitskonzern Cusanus Trägergesellschaft (ctt) denkt über Änderungen beim Weihnachtsgeld nach

Katholischer Gesundheitskonzern Cusanus Trägergesellschaft (ctt) denkt über Änderungen beim Weihnachtsgeld nach (Volksfreund).

scatter_plot

MDK-Reformgesetz: Die 12 wichtigsten Neuregelungen zur Abrechnung

Bundestag beschließt MDK-Reformgesetz - Die 12 wichtigsten Neuregelungen zur Abrechnung (Medizinrecht RA Mohr).

Sektorenübergreifende Versorgung: Ambulantes Operieren steht vor Großreform

Sektorenübergreifende Versorgung: Ambulantes Operieren steht vor Großreform (Ärztezeitung).

star_outline

Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung: Anlage 1.1a onkologische Erkrankungen - Tumorgruppe 1: gastrointestinale Tumoren und Tumoren der Bauchhöhle - Appendix

Richtlinie ambulante spezialfachärztliche Versorgung: Anlage 1.1a onkologische Erkrankungen - Tumorgruppe 1: gastrointestinale Tumoren und Tumoren der Bauchhöhle - Appendix (Gemeinsamer Bundesausschuss).

Grundseminar f. Kodierfachkräfte

80% der Anmeldungen bei MeDoKu kommen als Weiterempfehlung z.B. zum Kodierkräfteseminar in zwei Abschnitten: Alles Wesentliche mit vielen Kodierübungen und Workshops (60 UE) in 7 Tagen in zwei Abschnitten. Großer Lernerfolg durch die kleine Gruppe (max. 9 TN). Termine für das Grundseminar z.B. am 10.-13.12.2019 und 15.-17.01.2020 bei Dortmund mit noch freien Plätzen oder am 21.-24.01.2020 und 18.-20.02.2020 in Erfurt oder am 11.-14.02.2020 und 11.-13.03.2020 bei Stuttgart (MeDoKu).

star_outline

Hüft- und Knieprothesen: Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) mit Jahresbericht 2019 - Erfahrung von Operateur und Krankenhaus senken die Komplikationsrate

Hüft- und Knieprothesen: Erfahrung von Operateur und Krankenhaus senken die Komplikationsrate - Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) legt Jahresbericht 2019 vor (Pressemitteilung, PDF, 2 MB).

groups

Meldepflicht zu Personaluntergrenzen werde nur unzureichend eingehalten

Meldepflicht zu Personaluntergrenzen werde nur unzureichend eingehalten - Politik will nachjustieren (Deutsches Ärzteblatt).

monetization_on

Kartellamt muss über Klinikfusionen in Soest und Unna befinden

Kartellamt muss über Klinikfusionen in Soest und Unna befinden (Soester Anzeiger).

star_outline

Neue Schätzung zur Krankheitslast durch Krankenhaus-Infektionen

Neue Schätzung zur Krankheitslast durch Krankenhaus-Infektionen (Robert Koch Institut).

library_books

Application of a new methodology and R package reveals a high burden of healthcare-associated infections (HAI) in Germany compared to the average in the European Union / European Economic Area, 2011 to 2012

Application of a new methodology and R package reveals a high burden of healthcare-associated infections (HAI) in Germany compared to the average in the European Union / European Economic Area, 2011 to 2012 (Eurosurveillance).

groups

Medizinische Versorgung auf dem Land: KBV und DKG sehen Notwendigkeit struktureller Veränderungen im ambulanten wie im stationären Sektor

Medizinische Versorgung auf dem Land: KBV und DKG sehen Notwendigkeit struktureller Veränderungen im ambulanten wie im stationären Sektor (Kassenärztliche Bundesvereinigung).

monetization_on

Mit welchen Methoden der Gesundheitskonzern Asklepios seine Häuser saniert

Mit welchen Methoden der Gesundheitskonzern Asklepios seine Häuser saniert (Sächsische Zeitung).

monetization_on

Neue Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) ab 1. Januar 2020

Neue Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) ab 1. Januar 2020 (Curacon).

account_balance

Az. B 1 KR 13/19 R: Hat ein Akutkrankenhaus Anspruch auf Vergütung, wenn es einen Versicherten, der nur noch stationärer medizinischer Reha-Leistungen bedarf, so lange stationär weiterbehandelt, bis er einen Reha-Platz erhält?

Az. B 1 KR 13/19 R: Hat ein Akutkrankenhaus Anspruch auf Vergütung, wenn es einen Versicherten, der nur noch stationärer medizinischer Reha-Leistungen bedarf, so lange stationär weiterbehandelt, bis er einen Reha-Platz erhält? (Pressemitteilung).

library_books

Potential savings through single-dose intravenous Dalbavancin in long-term MRSA infection treatment - a health economic analysis using German DRG data

Potential savings through single-dose intravenous Dalbavancin in long-term MRSA infection treatment - a health economic analysis using German DRG data (German Medical Science).

groups

Klinik-Insolvenzen Thema im rheinland-pfälzischen Landtag

Klinik-Insolvenzen Thema im rheinland-pfälzischen Landtag (Focus).