Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinikum Deggendorf: Interne Kommunikationsprobleme sollen Personalplanung gestört haben myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Schließung der Geburtsabteilung in Riggisberg: Die Spitalstandort-Initiative will Landspitäler schützen | Klinikum Deggendorf: Interne Kommunikationsprobleme sollen Personalplanung gestört haben | Gezanke und Gezerre um den Standort der künftig einzig verbleibenden Reha-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern im Raum Bayreuth »

 

Klinikum Deggendorf: Interne Kommunikationsprobleme sollen Personalplanung gestört haben

Klinikum Deggendorf: Interne Kommunikationsprobleme sollen Personalplanung gestört haben (Idowa).

Quelle: Idowa, 14.08.2015 Kommunikation funktionierte schlecht - Beschäftigte sollen aber gehalten werden Autor: ga Sorgenfalten gibt es momentan in den Gesichtern mancher Verantwortlicher im Deggendorfer Klinikum. (Luftbild: P. Kallus) Sorgenfalten...
- - - - - - - - -



erschienen am Samstag, 15.08.2015
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×