Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Tiefrotes Minus: Wetteraukreis könne das Defizit des Kreiskrankenhauses Schotten nicht ausgleichen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Hildegardis-Krankenhaus Mainz werde geschlossen | Tiefrotes Minus: Wetteraukreis könne das Defizit des Kreiskrankenhauses Schotten nicht ausgleichen | Landesbericht NRW: Weiter Fachkräftemangel im Gesundheitswesen »

 

Tiefrotes Minus: Wetteraukreis könne das Defizit des Kreiskrankenhauses Schotten nicht ausgleichen

Tiefrotes Minus: Wetteraukreis könne das Defizit des Kreiskrankenhauses Schotten nicht ausgleichen (Frankfurter Rundschau).

Quelle: Frankfurter Rundschau, 24.01.2017 FDP-Mann Peter Heidt schlägt Alarm: Der Wetteraukreis habe nicht die Kraft, das Defizit des Kreiskrankenhauses in Schotten alleine auszugleichen. Das Kreiskrankenhaus Schotten ist das Sorgenkind des...
- - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 24.01.2017
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×