Zwei Führungskräfte der Wicker-Klinik Bad Wildungen sollen vorzeitig Corona-Impfungen erhalten haben myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinikum Itzehoe: Finanzen machen wegen Corona Sorgen | Zwei Führungskräfte der Wicker-Klinik Bad Wildungen sollen vorzeitig Corona-Impfungen erhalten haben | Tötungsverdacht gegen eine medizinische Angestellte in einem Neusser Krankenhaus »

 

Zwei Führungskräfte der Wicker-Klinik Bad Wildungen sollen vorzeitig Corona-Impfungen erhalten haben

Zwei Führungskräfte der Wicker-Klinik Bad Wildungen sollen vorzeitig Corona-Impfungen erhalten haben (Hessenschau).

Zwei Geschäftsführer einer Klinik in der nordhessischen Kurstadt sollen sich ungerechtfertigt gegen Covid-19 impfen lassen haben. Sie wurden freigestellt. Zwei Führungskräfte einer Klinik in Bad Wildungen (Waldeck-Frankenberg) sollen vorzeitig Corona-Impfungen...
- - - - - - -



erschienen am Montag, 08.02.2021