SEG 4-Kodierempfehlungen: Update 2022 mydrg.de

« BBT-Geschäftsführung mit veränderter Geschäftsverteilung ab Juli | SEG 4-Kodierempfehlungen: Update 2022 | Unparteiischer G-BA Vorsitzender brüskiert Pflegebranche »





scatter_plot

SEG 4-Kodierempfehlungen: Update 2022

Expertengruppe "Vergütung und Abrechnung" (SEG 4) hat 17 Kodierempfehlungen inhaltlich geändert und 12 Kodierempfehlungen redaktionell angepasst (Medizinischer Dienst, PDF, 2,3 MB).



Die inhaltlichen Änderungen betreffen die Kodierempfehlungen:

068 - Peritonealkatheter, Niereninsuffizienz, Dialyse
072 - Shunt-Anlage, Fettstoffwechselstörung, Dialyse, Apherese
073 - AT III-Mangel, Antithrombin, Koagulopathie
128 - Bronchoskopie, Bronchoalveoläre Lavage, BAL
170 - Hypoglykämie, Wahrnehmungsstörung, autonome Neuropathie, Diabetes
302 - Transplantatniere, Ureterstein, Harnstauung
335 - Chemotherapie, komplexe, nicht komplexe
436 - Eisenmangel, chronisch
464 - Harnstauungsniere, Hydronephrose, Ureterstein
471 - 24-Stunden-Monitoring, 8-981
544 - Ovarialcarcinom, Metastasen, Bauchfell, Peritonealkarzinose
549 - Beatmung, nichtinvasiv, intermittierend – durch Schlichtungsausschuss entschieden
573 - Enzephalopathie, hepatisch, Leberversagen
584 - Weaning – durch Schlichtungsausschuss entschieden
602 - Implantatassoziierte Infektion
604 - Hochkomplexe Blockchemotherapie
605 - Intrakranielle Thrombektomie, Stentretriever, Mikrodrahtretriever
Redaktionelle Anpassungen wurde vorgenommen bei den Kodierempfehlungen:

016 - Kachexie – durch Schlichtungsausschuss entschieden
028 - Wunddebridement, Wundtoilette, chirurgische
204 - Poly-, Monarthritis
300 - Blasenoperation, Nachblutung, Spülkatheter
317 - Beatmung, High Flow Therapy, nasale
337 - Pneumonie, Infektionserreger
474 - Hirnblutung, Frühgeborenes
495 - Tonsillitis, Mononukleose
496 - Rhizarthrose, Sehneninterposition
579 - Diabetes, rezidivierende Hypoglykämie, Retinopathia diabetica, Komplikation, Manifestation
586 - 8-980, 8-98f, Aufnahmestatus ITS – durch Schlichtungsausschuss entschieden
594 - Ureterschiene, Hydronephrose
Zur Datenbank „SEG 4-Kodierempfehlungen“

Quelle: Medizinischer Dienst, 11.05.2022

Anzeige: ID GmbH
Anzeige