Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kosten für Krankenhaus-Behandlungen in Sachsen gestiegen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Uniklinik zum Verkauf - Hochschulmedizin in Schleswig-Holstein soll privatisiert werden | Kosten für Krankenhaus-Behandlungen in Sachsen gestiegen | Kliniken drohen mit Massenentlassungen »

 

Kosten für Krankenhaus-Behandlungen in Sachsen gestiegen

Kosten für Krankenhaus-Behandlungen in Sachsen gestiegen (Leipziger Volkszeitung).

Quelle: Leipziger Volkszeitung, 15.11.2006 Dresden/Wiesbaden. In den 84 sächsischen Krankenhäusern sind die Kosten für die stationäre Behandlung von Patienten im vorigen Jahr auf 2,8 Milliarden Euro gestiegen. Das entspricht im...
-



erschienen am Donnerstag, 16.11.2006
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×