Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinikum Ingolstadt wolle 8 Millionen Euro in die IT-Sicherheit investieren myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« S 18 KN 344/02 KR: Verjährung einer Krankenhausabrechnung | Klinikum Ingolstadt wolle 8 Millionen Euro in die IT-Sicherheit investieren | Az. B 1 KR 3/19 R: Ordnungsgemäße Patientenaufklärung und wirksame Einwilligung in eine fremdallogene Stammzelltransplantation kann Vergütungsvoraussetzung werden »

 



erschienen am Freitag, 17.01.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×