Mit Zusatzentgelt für Kliniken: Hereditäres Angioödem effektiv behandeln myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« S1-Leitlinie Ösophagoskopie | Mit Zusatzentgelt für Kliniken: Hereditäres Angioödem effektiv behandeln | Zusatzentgelt 2021 für C1-Esterase-Inhibitoren, z.B. Berinert® »

 

Mit Zusatzentgelt für Kliniken: Hereditäres Angioödem effektiv behandeln

Mit Zusatzentgelt für Kliniken: Hereditäres Angioödem effektiv behandeln (Blickpunkt Medizin, PDF, 444 kB).

Das hereditäre Angioödem (HAE) zählt mit einer Prävalenz von 1 : 50 000–1 : 100 000 zu den seltenen chronischen Erkrankungen [1]. Die Patienten leiden unter plötzlich auftretenden Schwellungen der...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 15.07.2021