Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Risikomanagement in Anästhesie und Intensivmedizin myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Das Krankenhaus Bad Säckingen soll nun für 12,7 Mio. Euro saniert und ausgebaut werden | Risikomanagement in Anästhesie und Intensivmedizin | Initiative warnt vor wachsenden Verlusten der Spitäler Hochrhein GmbH »

 

Risikomanagement in Anästhesie und Intensivmedizin

Risikomanagement in Anästhesie und Intensivmedizin (Springer).

Quelle: Springer, 16.02.2017 C. EisoldEmail authorA. R. Heller 1. CME First Online: 16 February 2017 DOI: 10.1007/s00063-017-0264-2 Cite this article as: Eisold, C. & Heller, A.R. Med Klin Intensivmed Notfmed...
- - - -



erschienen am Donnerstag, 16.02.2017
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×