Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Gewerkschaft und SPD fordern Mindestpersonalzahlen in Krankenhäusern myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Uniklinik Aachen angezeigt: "Die Behandlung war die reinste Horrorshow" | Gewerkschaft und SPD fordern Mindestpersonalzahlen in Krankenhäusern | Engpass in der Pflege zur Chefsache erklärt »

 

Gewerkschaft und SPD fordern Mindestpersonalzahlen in Krankenhäusern

Gewerkschaft und SPD fordern Mindestpersonalzahlen in Krankenhäusern (NH24).

Quelle: NH24, 16.03.2010 Marburg. "Wir brauchen klare Mindestzahlen für das pflegerische und ärztliche Personal in Krankenhäusern", sagten heute Dr. Thomas Spies, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Georg Schulze-Ziehaus, Leiter des...
- - - - - -



erschienen am Dienstag, 16.03.2010
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×