Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

2 S 1/19 Vergütungsanspruch bei formunwirksamer Wahlleistungsvereinbarung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus Cloppenburg bekommt weitere 4,9 Millionen Euro | 2 S 1/19 Vergütungsanspruch bei formunwirksamer Wahlleistungsvereinbarung | Anhörung zum Patientendaten-Schutzgesetz im Bundestag »

 

2 S 1/19 Vergütungsanspruch bei formunwirksamer Wahlleistungsvereinbarung

Az. 2 S 1/19: Vergütungsanspruch bei formunwirksamer Wahlleistungsvereinbarung (Medizinrecht Saarland).

Das Landgericht Mosbach hat in einer Entscheidung vom 18.12.2019 (- 2 S 1/19 -), den Honoraranspruch eines Krankenhauses für eine medizinische Wahlleistung trotz einer formunwirksamen Wahlleistungsvereinbarung bestätigt. Die Entscheidung ist...
- - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 27.02.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×