Uniklinik Gießen: Betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen mydrg.de

« Schweiz / Liechtenstein: Krankenkassenprämien steigen erneut | Uniklinik Gießen: Betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen | Schweizer Unternehmen zu wenig auf die Einführung von Fallpauschalen bei der Spitalfinanzierung vorbereitet »