Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Nach überraschender Schließung der chirurgischen Notfallversorgung richten sich bange Blicke auf das Ortenau-Klinikum Oberkirch myDRG

« SRH-Kliniken wollen 105 Mio. Euro in die drei Krankenhausstandorte Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf investieren | Nach überraschender Schließung der chirurgischen Notfallversorgung richten sich bange Blicke auf das Ortenau-Klinikum Oberkirch | Im Saarland gebe es zu viele zu kleine Krankenhäuser - Hoher Patientenzuspruch »

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×