Az. L 11 KR 1359/18: Keine rückwirkende Rückforderung der Aufwandspauschalen mydrg.de

« Az. L 5 KR 1522/17: Kein Ausschluss der Rechnungskorrektur durch die PrüfvV | Az. L 11 KR 1359/18: Keine rückwirkende Rückforderung der Aufwandspauschalen | Leitlinie Verlegung von Früh- und Reifgeborenen in Krankenhäuser der adäquaten Versorgungsstufe »