Die Ammerland-Klinik Westerstede investiert 180 Millionen Euro myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Az. B 1 KR 16/20 R: Ohne (wirksame) Widerlegung bewirkt die Vorlage einer Mindestmengenprognose bereits das Recht zur Leistungserbringung | Die Ammerland-Klinik Westerstede investiert 180 Millionen Euro | Das kommunale Südstadtklinikum Rostock hat 2020 einen Überschuss von knapp 6,8 Millionen Euro erwirtschaftet »

 

Die Ammerland-Klinik Westerstede investiert 180 Millionen Euro

Die Ammerland-Klinik Westerstede investiert 180 Millionen Euro (NWZ-Online).

Die Ammerland-Klinik wächst: Mittlerweile arbeiten 1470 Menschen dort – Tendenz steigend. Nun soll weiter investiert werden, und zwar rund 180 Millionen Euro. Sie ist einer der größten Arbeitgeber der Region:...
- - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 07.07.2021