Klinikum Lünen / Werne wird Teil der Katholischen St.-Paulus-Gesellschaft myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ökonomische Anreize im deutschen Gesundheitswesen seien falsch gesetzt | Klinikum Lünen / Werne wird Teil der Katholischen St.-Paulus-Gesellschaft | Meldepraxis freier Intensivbetten führt zu Streit zwischen den Krankenhäusern im Märkischen Kreis »

 

Klinikum Lünen / Werne wird Teil der Katholischen St.-Paulus-Gesellschaft

Klinikum Lünen / Werne wird Teil der Katholischen St.-Paulus-Gesellschaft (Ruhrnachrichten).

Das Klinikum Lünen/Werne wird Teil eines Krankenhausverbundes mit rund 10.000 Mitarbeitern und 130.00 Patienten jährlich. Wir haben den Geschäftsführer Axel Weinand gefragt, was sich ändert. Die Katholische St.-Paulus-Gesellschaft ist ein...
- - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 21.06.2021