Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Nicht genug Personal: Sana-Klinik Hameln habe Schwangere mit Wehen weg geschickt myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Nahezu alle Krankenhausstandorte im Saarland seien unterfinanziert | Nicht genug Personal: Sana-Klinik Hameln habe Schwangere mit Wehen weg geschickt | Fusion der Landshuter Krankenhäuser würde Landrat erfreuen »

 

Nicht genug Personal: Sana-Klinik Hameln habe Schwangere mit Wehen weg geschickt

Nicht genug Personal: Sana-Klinik Hameln habe Schwangere mit Wehen weg geschickt (Focus).

Wenn die Wehen einsetzen und die Geburt des Kindes wenige Stunden bevorsteht, hofft eine Schwangere auf schnelle Hilfe – möglichst im Krankenhaus der eigenen Wahl. Doch eine Hamelnerin, die am...
- - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 29.01.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×