Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Arzneiverordnungsreport: Einführung in die GKV-Zahlenakrobatik myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Bundesverband der Arzneimittelhersteller sieht unterdurchschnittliche Steigerung der Arzneimittelausgaben | Arzneiverordnungsreport: Einführung in die GKV-Zahlenakrobatik | Psychiatriereform in der Kritik »

 

Arzneiverordnungsreport: Einführung in die GKV-Zahlenakrobatik

Arzneiverordnungsreport: Einführung in die GKV-Zahlenakrobatik (Pharma-Fakten).

Quelle: Pharma-Faktene, 26.09.2016 Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für patentgeschützte Arzneimittel sind in 2015 um 1,3 auf 14,9 Milliarden Euro gestiegen. Was für die Krankenkassen ein „neues Rekordniveau“ ist,...
- - - - - - - - -



erschienen am Montag, 26.09.2016
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×