Berücksichtigung der aktuellen Urteile des Landessozialgerichts NRW im Rahmen der Feststellung und Festsetzung von Investitionskosten in Nordrhein-Westfalen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Leitung Patientenverwaltung / Medizincontrolling (m/w/d) Franz von Prümmer Klinik Bad Brückenau | Berücksichtigung der aktuellen Urteile des Landessozialgerichts NRW im Rahmen der Feststellung und Festsetzung von Investitionskosten in Nordrhein-Westfalen | Referent*in Abteilung Med. Controlling m/w/d Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH »

 

Berücksichtigung der aktuellen Urteile des Landessozialgerichts NRW im Rahmen der Feststellung und Festsetzung von Investitionskosten in Nordrhein-Westfalen

Berücksichtigung der aktuellen Urteile des Landessozialgerichts NRW im Rahmen der Feststellung und Festsetzung von Investitionskosten in Nordrhein-Westfalen (BPG Münster).

Die jüngere Rechtsprechung des Landessozialgerichts NRW (im Folgenden kurz: LSG) zur Anerkennung von tatsächlich vorgehaltener Flächen (L5P 122/20) und zur Anerkennbarkeit von Eigenmitteln (L5P 64/19) hatte zuletzt Fragen hinsichtlich der...
- - - -



erschienen am Freitag, 10.12.2021