Hüftgelenke oder Kaiserschnitte: Teures Kantonsspital St. Gallen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Medizinsektor solle beim Datenschutz entlastet werden | Hüftgelenke oder Kaiserschnitte: Teures Kantonsspital St. Gallen | Krankenhaus Dorfen könne geriatrische akutstationäre Versorgung übernehmen »

 

Hüftgelenke oder Kaiserschnitte: Teures Kantonsspital St. Gallen

Hüftgelenke oder Kaiserschnitte: Teures Kantonsspital St. Gallen (FM1 Today).

Mehr als das Doppelte kostet ein neues Hüftgelenk im Kantonsspital St. Gallen als in Chur oder Appenzell. Das Gleiche gilt für einen Kaiserschnitt für alle, die privat oder halbprivat versichert...
- - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 17.11.2020