Schweizer Krankenkassen verrechnen Patienten systematisch zu viele Spitaltage myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« UKSH erhält Healthcare Award für Patientensicherheit | Schweizer Krankenkassen verrechnen Patienten systematisch zu viele Spitaltage | OPS 2020 endgültige Fassung veröffentlicht »

 

Schweizer Krankenkassen verrechnen Patienten systematisch zu viele Spitaltage

Schweizer Krankenkassen verrechnen Patienten systematisch zu viele Spitaltage (Beobachter).

Spitalpatienten zahlen 15 Franken für Kost und Logis auch am Tag des Austritts - zu Unrecht. Wer im Spital liegt, muss jeden Tag 15 Franken an Kost und Logis bezahlen....
- - - -



erschienen am Donnerstag, 24.10.2019