PopGroup: Entwicklung eines bevölkerungsbezogenen Klassifikationssystems myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Sana-Krankenhaus Radevormwald bekommt neue Geschäftsführung | PopGroup: Entwicklung eines bevölkerungsbezogenen Klassifikationssystems | Überschreitung des Gutachtenauftrags: Befangenheit des medizinischen Sachverständigen »

 

PopGroup: Entwicklung eines bevölkerungsbezogenen Klassifikationssystems

PopGroup: Entwicklung eines bevölkerungsbezogenen Klassifikationssystems (DKI).

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines bevölkerungsbezogenen Klassifikationssystems zur Messung des regionalen Versorgungsbedarfs (PopGrouper). Auf der Basis ambulanter und stationärer Versorgungsdaten (Routinedaten der Krankenkassen) werden medizinisch sinnvolle Gruppen gebildet....
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 29.01.2021