25500 Patienten brechen Klinikaufenthalt vorzeitig ab myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Uniklinik Leipzig räumt angeblich Mitschuld am Tod eines Neugeborenen ein - Der Tod war offenbar auch auf fehlendes Personal zurückzuführen | 25500 Patienten brechen Klinikaufenthalt vorzeitig ab | Daniel Bahr - Gesundheitsminister in Spe »

 

25500 Patienten brechen Klinikaufenthalt vorzeitig ab

25500 Patienten brechen Klinikaufenthalt vorzeitig ab (NH24).

Quelle: NH24, 10.05.2011 Frankfurt/Kassel. Rund 25500 gesetzlich krankenversicherte Patienten in Hessen beenden nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) jährlich einen Klinikaufenthalt gegen den Rat ihres Arztes. Unter den TK-Versicherten brechen...
- - - -



erschienen am Dienstag, 10.05.2011