Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Ostschweizer Spitäler in Herisau und Stephanshorn wegen angeblicher Mehrfachuntersuchungen in der Kritik myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Grundseminar für Kodierkräfte Schwerpunkt Psychiatrie / Psychosomatik / PEPP | Ostschweizer Spitäler in Herisau und Stephanshorn wegen angeblicher Mehrfachuntersuchungen in der Kritik | Ärztekammer Westfalen-Lippe spöttelt über Händeschüttel-Verbot der Bochumer Augusta-Klinik »

 

Ostschweizer Spitäler in Herisau und Stephanshorn wegen angeblicher Mehrfachuntersuchungen in der Kritik

Ostschweizer Spitäler in Herisau und Stephanshorn wegen angeblicher Mehrfachuntersuchungen in der Kritik (St. Galler Tagblatt).

Quelle: St. Galler Tagblatt, 13.05.2014 St. Galler Radiologen bei der Computertomographie-Untersuchung (CT) eines Patienten. Im Spital Herisau und in der Klinik Stephanshorn sollen unnötige Computertomographie-Untersuchungen durchgeführt werden, behauptet eine Studie....
- - - - - -



erschienen am Dienstag, 13.05.2014
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×