N30.0 in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema N30.0 im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

27.03.2021

Az. L 7 KO 7/18 (KR): Kein Geld für rechtsmissbräuchliches Sachverständigengutachten (Urteilsbegründung).


19.03.2021

Az. L 7 KO 7/18 (KR): Kodierfragen sind Rechtsfragen, weshalb Auslegungen z.B. der Kodierrichtlinien durch einen Medizinischen Sachverständigen rechtsmissbräuchlich sind (Medcontroller).


01.10.2020

Az. B 1 KR 26/18 R: Der ICD-Kode N30.0 sei gegenüber T83.5 der spezifischere Kode (Urteilsbegründung).


20.05.2020

Bundessozialgericht Terminvorschau Nr. 19/20 B 1 KR 9/18 R, B 1 KR 21/19 R und B 1 KR 26/18 R (Bundessozialgericht Terminvorschau Nr. 19/20).


08.02.2020

B 1 KR 3/18 R: Verfahrenskostenlast und Fälligkeit bei DRG-gleicher Nachkodierung und eiseitiger Erledigungserklärung (Urteilsbegründung).


10.09.2019

Az. B 1 KR 3/18 R: Zur Fälligkeit von Krankenhausrechnungen und zur Verfahrenskostenlast bei abweichender Kodierung (PPP-Rechtsanwälte).


05.04.2019

Az. B 1 KR 3/18: Krankenkasse begehrt vollständige Kostenerstattung für vorinstanzliche Rechtszüge (Terminvorschau).


12.02.2018

Az. L 8 KR 400/14: LSG Hessen zur Zulässigkeit der Umstellung einer Klage auf Erstattung von Krankenhausvergütung auf einen materiellrechtlichen Kostenerstattungsanspruch (Urteilsbegründung).