Az. S 13 KR 533/18: Auf sachlich-rechnerische Richtigkeit gerichtete Rechnungsprüfung begründet keinen Rückforderungsanspruch für Aufwandspauschalen mydrg.de

« Im Landkreis Northeim sollten zwei der drei bestehenden Krankenhäuser schließen | Az. S 13 KR 533/18: Auf sachlich-rechnerische Richtigkeit gerichtete Rechnungsprüfung begründet keinen Rückforderungsanspruch für Aufwandspauschalen | Eskalationsspirale bei Abrechnungsprüfungen treibe Kosten hoch »