Anzeige: ID Berlin GmbH
Anzeige ×

Az. L7 KO 7/18 KR: Ein Urteil mit Sprengkraft zur Vergütung von Gutachten von Medizincontrollern myDRG

« Schlichtungsstelle Westfalen-Lippe: Bettenaufstockung in vorhandener Fachrichtung führt zu Befreiung vom Fixkostendegressionsabschlag FDA | Az. L7 KO 7/18 KR: Ein Urteil mit Sprengkraft zur Vergütung von Gutachten von Medizincontrollern | Netzwerkprobleme an der Uniklinik Essen - einige Operationen verschoben »

Anzeige: ID GmbH
Anzeige ×