Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinik Fränkische Schweiz in Ebermannstadt habe keine Sozialversicherungsabgaben für scheinbar selbständige Honorarkräfte geleistet myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinikum Potsdam braucht Finanzierungskonzept für Rückkehr in den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes | Klinik Fränkische Schweiz in Ebermannstadt habe keine Sozialversicherungsabgaben für scheinbar selbständige Honorarkräfte geleistet | Ärztekammer Westfalen-Lippe spricht sich für gesicherte Finanzierung der Notfallversorgungsreform aus »

 

Klinik Fränkische Schweiz in Ebermannstadt habe keine Sozialversicherungsabgaben für scheinbar selbständige Honorarkräfte geleistet

Klinik Fränkische Schweiz in Ebermannstadt habe keine Sozialversicherungsabgaben für scheinbar selbständige Honorarkräfte geleistet (inFranken).

Der grundsätzliche Sachverhalt war bei diesem Verfahren am Amtsgericht Forchheim von Anfang an geklärt. Viel mehr stand die Frage im Raum, inwieweit der Angeklagte bewusst von der Scheinselbstständigkeit wusste. In...
- - - - - - - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 29.01.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×