Privatisiertes Uni-Klinikum Gießen-Marburg: Gewinnmaximierung auf Kosten der Patienten? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Abhör-Skandal bei Klinik-Konzern Asklepios: Spionage in der Hamburger Asklepios-Zentrale - Vorstandstelefone verwanzt | Privatisiertes Uni-Klinikum Gießen-Marburg: Gewinnmaximierung auf Kosten der Patienten? | Das Pius-Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) »

 

Privatisiertes Uni-Klinikum Gießen-Marburg: Gewinnmaximierung auf Kosten der Patienten?

Privatisiertes Uni-Klinikum Gießen-Marburg: Gewinnmaximierung auf Kosten der Patienten? (Monitor).

Quelle: Monitor, 23.04.2009 "Vor drei Jahren hatte das Land Hessen die bundesweit erste Privatisierung einer Uni-Klinik beschlossen, sie wurde an eine Aktiengesellschaft verkauft. Die Uni-Klinik sollte ein Leuchtturm-Projekt im Gesundheitswesen...
- - - - - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 24.04.2009