Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

AOK-Studie: Aufnahmediagnosen schwerer Krankheiten deutlich gesunken myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus-Fallzahlen noch nicht aussagekräftig - WIdO-Chef ordnet internes Papier zu Krankenhaus-Fallzahlen ein | AOK-Studie: Aufnahmediagnosen schwerer Krankheiten deutlich gesunken | Helios Klinikum Niederberg: Frühchenversorgung fällt Neustrukturierung zum Opfer »

 

AOK-Studie: Aufnahmediagnosen schwerer Krankheiten deutlich gesunken

AOK-Studie: Aufnahmediagnosen schwerer Krankheiten deutlich gesunken (Focus).

Eine Auswertung der AOK aus Routinedaten zeigt einen während der Anfangsphase der Corona-Krise einen deutlichen Rückgang bei den Aufnahmediagnosen schwerer akuter Erkrankungen. Zuletzt hatten Ärzte einen besorgniserregenden Rückgang der Patienten...
- - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 14.05.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×