Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Der Sterbeort von Tumorpatienten im zeitlichen Trend myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« In Lörrach öffnet eine neue Tagesklinik für Menschen mit psychischen Erkrankungen | Der Sterbeort von Tumorpatienten im zeitlichen Trend | DKG-Arbeitshilfe Werbung durch das Krankenhaus »

 

Der Sterbeort von Tumorpatienten im zeitlichen Trend

Der Sterbeort von Tumorpatienten im zeitlichen Trend (Springer).

Eine Analyse von Todesbescheinigungen der Jahre 2001, 2011 und 2017 - The places of death of cancer patients over time. Analysis of death certificates for the years 2001, 2011 and...

Eine Analyse von Todesbescheinigungen der Jahre 2001, 2011 und 2017 - The places of death of cancer patients over time. Analysis of death certificates for the years 2001, 2011 and 2017. In der modernen Hospiz- und Palliativbewegung gilt der präferierte Sterbeort als Qualitätsindikator für eine
bedarfsgerechte Versorgung sterbender Menschen. Tumorpatienten repräsentieren die größte Gruppe hospizlich und palliativmedizinisch betreuter Personen.

[...]

Schlussfolgerung
Über die Hälfte der Tumorpatienten verstirbt im Krankenhaus, lediglich jeder
vierte bis fünfte Sterbefall ereignet sich im häuslichen Umfeld. Im zeitlichen
Trend (2001–2017) ergibt sich, dass onkologische Patienten weniger zu Hause und
im Krankenhaus, jedoch häufiger auf Palliativstationen, in Hospizen und in
Pflegeheimen versterben.
[...]

Quelle: Springer, 04.03.2021

- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 15.03.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×