Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Öffentliche Spitäler akzeptieren Rückforderungen über 120 Millionen Franken myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Az. B 1 KR 85/15 B: Aufrechnungserklärung der Krankenkasse nach Rechnungskürzung muss wirksam und hinreichend bestimmt sein | Öffentliche Spitäler akzeptieren Rückforderungen über 120 Millionen Franken | Die Heimat Krankenkasse, Bielefeld sucht einen Mitarbeiter (m/w) im Team Krankenhaus im Kundenservice »

 

Öffentliche Spitäler akzeptieren Rückforderungen über 120 Millionen Franken

Öffentliche Spitäler akzeptieren Rückforderungen über 120 Millionen Franken (Berner Zeitung).

Quelle: Berner Zeitung, 12.04.2016 Die öffentlichen Spitäler haben den Kampf um die ambulanten Tarife vorerst aufgegeben. Damit akzeptieren sie Rückforderungen von den Versicherern über 120 Millionen Franken. Alleine das Inselspital...
- - - - -



erschienen am Dienstag, 12.04.2016
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×