Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Myokardinfarkt: Sonderanalyse der DAK-Gesundheit belegt Rückgang der stationären Aufnahmen um 25 Prozent myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen wegen Korruption gegen Ärzte im Saarland | Myokardinfarkt: Sonderanalyse der DAK-Gesundheit belegt Rückgang der stationären Aufnahmen um 25 Prozent | Klinikverbund Hessen bewertet Entwurf des zweiten Pandemie-Gesetzespakets als unzureichend »

 

Myokardinfarkt: Sonderanalyse der DAK-Gesundheit belegt Rückgang der stationären Aufnahmen um 25 Prozent

Myokardinfarkt: Sonderanalyse der DAK-Gesundheit belegt Rückgang der stationären Aufnahmen um 25 Prozent (Pressemitteilung).

Im März sind 25 Prozent weniger Menschen mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert worden als im März 2018 und 2019. Das zeigt eine Sonderanalyse der DAK-Gesundheit. Ärzte haben bereits darauf...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 23.04.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×