Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. S 28 KR 856/16: Kein Verlegungsabschlag bei Entlassung wegen fehlender Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit und erneuter Aufnahme innert 24 Stunden myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Paracelsus-Kliniken Deutschland mit neuem Vorsitz der Geschäftsführung | Az. S 28 KR 856/16: Kein Verlegungsabschlag bei Entlassung wegen fehlender Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit und erneuter Aufnahme innert 24 Stunden | Rahmenpläne der Fachkommission nach § 53 PflBG - Rahmenlehrpläne für den theoretischen und praktischen Unterricht in der Pflege »

 

Az. S 28 KR 856/16: Kein Verlegungsabschlag bei Entlassung wegen fehlender Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit und erneuter Aufnahme innert 24 Stunden

Az. S 28 KR 856/16: Kein Verlegungsabschlag bei Entlassung wegen fehlender Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit und erneuter Aufnahme innert 24 Stunden (Urteilsbegründung).

Zwischen den Beteiligten ist die Bezahlung der Kosten für eine stationäre Behandlung i.H.v. 646,98 EUR streitig.1. Instanz Sozialgericht München S 28 KR 856/16 21.03.2017 2. Instanz 3. Instanz Sachgebiet Krankenversicherung...
- - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 01.08.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×