I68D in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema I68D im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

17.03.2020

Az. S 2 KR 395/15: Verlaufsbeobachtung, Austestungen und Ruhephasen bei Schmerzdiagnostik können stationäre Verweildauer begründen - Konstruktion völlig neuer Argumente, um Zahlung der Krankenhausrechnung zu verweigern, sei unzulässig (Urteilsbegründung).


18.10.2019

Az. S 49 KR 2980/17: Hohe Therapiedichte und individueller Zustand des Versicherten mit einem VAS von 9 können die Erforderlichkeit der stationären Behandlung begründen (Urteilsbegründung).


09.10.2019

Az. S 7 KR 772/16: Bei der Frist unter § 7 Abs. 2 S.3 PrüfvV (Unterlagenversand an den MDK) handelt es sich nicht um eine materiell-rechtliche Ausschlussfrist (Urteilsbegründung).


07.03.2019

DRG und Kodierung 2019 in der Chirurgie (BDC).


08.10.2018

Meldung der Fallzahl DRGs I68D/E für 2019 im InEK Datenportal - Leistungserbringende Krankenhäuser mit einer Fallzahl bis einschließlich der Median-Fallzahl der DRGs I68D und/oder I68E, welche im kommenden Jahr die nicht abgesenkten Bewertungsrelationen abrechnen dürfen, müssen sich auf eine entsprechende Liste von Krankenhäusern setzen lassen (InEK).


18.04.2018

Gezielte Absenkung der Erlöse von 6 orthopädischen Fallpauschalen - drohen wirklich Qualitätsverluste? (Thieme-Connect).


13.02.2018

E1Plus 2018 (AOK-Gesundheitspartner, ZIP, 3,3 MB).


23.10.2017

Vereinbarung zur Anpassung der in der Vereinbarung gemäß § 17b Absatz 1 Satz 5 zweiter Halbsatz KHG i. V. m. § 9 Absatz 1c KHEntgG zur gezielten Absenkung von Bewertungsrelationen genannten DRG-Fallpauschalen an den DRG-Katalog 2018 (GKV-Spitzenverband, PDF, 37 kB).


02.10.2017

Meldung der Fallzahl DRGs I68D/E im InEK Datenportal (InEK).


29.11.2016

Ergänzungsvereinbarung zur Vereinbarung zur gezielten Absenkung von Bewertungsrelationen (InEK).