Kreis Diepholz: Gesundheitszentren als Ergänzung zur Zentralklinik? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Seit 2014 rund 40 Prozent mehr Krankenhausbehandlungen aufgrund von Alkoholkonsum bei Thüringer Jugendlichen und jungen Erwachsenen | Kreis Diepholz: Gesundheitszentren als Ergänzung zur Zentralklinik? | Verordnung zur Regelung weiterer Maßnahmen zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser (Referentenentwurf) »

 

Kreis Diepholz: Gesundheitszentren als Ergänzung zur Zentralklinik?

Kreis Diepholz: Gesundheitszentren als Ergänzung zur Zentralklinik? (Kreiszeitung).

Für die Krankenhäuser in Bassum, Sulingen und Diepholz müssen neue Nutzungen entwickelt werden, seit die Zentralklinik in Borwede geplant ist. Landesweit sind nun regionale Gesundheitszentren in der Beratung. Was diese...
- - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 18.03.2021