Adhoc-Stellungnahme der Autorengruppe zur intensivmedizinischen Versorgung in der SARS-2/CoViD-19-Epidemie myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Neuausrichtung der Krankenhausplanung in Nordrhein-Westfalen | Adhoc-Stellungnahme der Autorengruppe zur intensivmedizinischen Versorgung in der SARS-2/CoViD-19-Epidemie | Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung w/m/d AGAPLESION Allgemeines Krankenhaus Hagen gGmbH »

 

Adhoc-Stellungnahme der Autorengruppe zur intensivmedizinischen Versorgung in der SARS-2/CoViD-19-Epidemie

Adhoc-Stellungnahme der Autorengruppe zur intensivmedizinischen Versorgung in der SARS-2/CoViD-19-Epidemie (Download, PDF, 533 kB).

Deutschland hat erhebliche Überkapazitäten in der stationären Versorgung. Patienten werden wegen ambulant behandelbarer Erkrankungen häufiger im Krankenhaus aufgenommen als in den meisten anderen EU-Ländern. Während in der EU durchschnittlich 3,6...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 17.05.2021