Grünen-Spitze für generelle Kostenübernahme bei Interruptio myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Rettungsschirm für Kliniken wird zugeklappt | Grünen-Spitze für generelle Kostenübernahme bei Interruptio | Klinikum Fulda: Zehn Jahre Vorstandschef »

 

Grünen-Spitze für generelle Kostenübernahme bei Interruptio

Grünen-Spitze für generelle Kostenübernahme bei Interruptio (Süddeutsche Zeitung).

Die Parteispitze der Grünen in Nordrhein-Westfalen fordert einen flächendeckenden Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen und eine generelle Kostenübernahme. Dies müsse auch in NRW überall gewährleistet werden, heißt es in einem Leitantrag des...
- - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 31.05.2021