Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Ist die Atemunterstützung mit einer High-Flow-Nasenkanüle (HNFC) bei Säuglingen eine maschinelle Beatmung? my DRG

« Klinikum Nürnberg: Bessere Kommunikation soll Weg aus dem Defizit ebnen | Ist die Atemunterstützung mit einer High-Flow-Nasenkanüle (HNFC) bei Säuglingen eine maschinelle Beatmung? | Hochtaunuskliniken streben am Standort Usingen die Basisnotfallversorgung an »

 

Ist die Atemunterstützung mit einer High-Flow-Nasenkanüle (HNFC) bei Säuglingen eine maschinelle Beatmung?

Ist die Atemunterstützung mit einer High-Flow-Nasenkanüle (HNFC) bei Säuglingen als maschinelle Beatmung im Sinne der Nummer 1001l DKR 2017 / 1001h DKR 2009 zu werten? (PPP Rechtsanwälte).

Die Abrechnung von Beatmungsleistungen geht mit einer Phalanx an ungeklärten Problemen einher. Diese rühren vor allem aus dem Umstand, dass die Vorgaben der Deutschen Kodierrichtlinien Kapitel DKR 1001I nicht mehr...
- - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 06.09.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×